Kurzcamp in der Heiltherme Bad Waltersdorf

Die RETCOFF HSG Graz macht sich heute Mittag auf den Weg in die Heiltherme Bad Waltersdorf. Dort begibt sich das Team von Trainer Ales Pajovic in das alljährliche Trainingscamp.

Neben schweißtreibenden Trainingseinheiten in Hartberg, gibt es in der Therme Kraft- und Aqaueinheiten. Weiters stehen die ersten beiden Testspiele für die neuformierte Mannschaft an.

Nach dem Mittagessen macht sich die RETCOFF HSG Graz heute auf den Weg in die Südstadt, wo man gegen die SG Handball West Wien testet, morgen steht in der Hartberger Sporthalle ein Test gegen Aufsteiger Union Leoben an. Am Samstagnachmittag geht es dann wieder nach Hause.

„Wir freuen uns auch heuer wieder unser Trainingslager in der Heiltherme Bad Waltersdorf aufschlagen zu dürfen. Die Therme bietet uns gute Möglichkeiten mit den Burschen auch abseits der Halle zu trainieren und gleichzeitig nach den Einheiten zu entspannen und ausreichend zu regenerieren!“, so Clubmanager Michael Schweighofer

INSTAGRAM-TAKEOVER

Für alle die wissen wollen, was unsere Burschen am Trainingslager so treiben, gibt es für die kommenden drei Tage auf unserer Instagramseite (@hsggrazhandball) ein TAKEOVER. Drei Spieler werden euch den ganzen Tag lang mitnehmen und zeigen was so abgeht! Schaut rein!

https://www.instagram.com/hsggrazhandball/?hl=de